A Kind of Magic

 

Ferienfreizeiten sind in den USA ja recht beliebt, jedenfalls habe ich das bei Camp Candy in den 80er Jahren gelernt. Aber das ist noch eine Spur besser, denn nicht nur, dass in diesem Camp von einer Mutter und ihrem 15-jährigen professionellen Magier-Sohn eine Show der Extraklasse aufgeführt wird, die Laut Flyer fünf Tage dauert. Nein, von einer 17-jährigen Kunstlehrerin, die bereits zwei College-Abschlüsse hat – nämlich den Bachelor und Master in ‚Kunst-Ausbildung‘ – werden die Kinder zwischen 7 und 14 Jahren auch noch lernen, wie man eine Magie-Show aufführt und das in fünf Tagen für 185$!

Magic Flyer

Mir kommt dabei der Rummelplatz bei Pinocchio in den Sinn, aber wenigstens können sich Eltern und Freunde in Santa Rosa eine Show ansehen, die sie nicht vergessen werden. Wenn man dafür bezahlt, macht es immer doppelt so viel Spaß.