Schlagwort: gaarden

Wofür man einen Preis bekommen kann!

In dieser Woche landete eine preisgekrönte „Reportage“ auf meinem Schreibtisch in meiner Wohnung in Gaarden. Die Reportage: Sozialer Brennpunkt Kiel-Gaarden wurde mit dem mir völlig unbekannten „jj-Reportagepreis 2012“ von Süddeutsche.de, dem Netzwerk Jungejournalisten.de und der Böll-Stiftung ausgezeichnet. (Nur für Süddeutsche.de:…

„Intergerier disch ma’!“ (Wiedereinmal)

Flo hatte an dieser Stelle ja schon einmal auf etwas hingewiesen, was seinem Mann bei Penny mit der Kultur von Zuwanderern passiert ist. Sorry, seinem Lebensabschnittsgefährten, der nicht hier wohnt, ohne Trauschein, nur um Besuch vorzubeugen. Jedenfalls ist Flo –…